Datenschutz

Diese Internetseiten wird betrieben durch den Kanzleiinhaber Rechtsanwalt Günter Georgi, Knesebeckstraße 74, 10623 Berlin. (im Folgenden „Kanzlei“). Sofern im Rahmen dieser Internetseiten und/oder Anzeigen personenbezogene Daten erhoben werden, erläutert die folgende Datenschutz-Erklärung den Zweck der Erhebung, der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten.

1. Einverständniserklärung

Mit der Nutzung unserer Webseiten und den darin befindlichen Angeboten erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen freiwillig übermittelten persönlichen Daten von uns gespeichert und unter Beachtung dieser Datenschutzerklärung und der gültigen Gesetze zum Datenschutz verarbeitet und benutzt werden.

2. Kontaktformular

Sie können über ein Formular Kontakt mit uns aufnehmen. Hierbei werden die notwendigen Daten abgefragt, die es uns ermöglichen, Ihre Anfrage zu beantworten und Kontakt mit Ihnen aufzunehmen. Die Daten werden durch die Kanzlei elektronisch gespeichert und zum Zwecke der Bearbeitung an den zuständigen Mitarbeiter übermittelt. Sofern Dritte zur Verarbeitung dieser Daten eingebunden werden, passiert dies im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung gemäß der gesetzlichen Vorgaben nach § 11 BDSG.

3. Cookies

Der Internetauftritt der Kanzlei verwendet Cookies gemäß der folgenden Verwendungszwecke. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrer Festplatte speichert. Sie haben die Möglichkeit, in den Einstellungen Ihres Browsers die Speicherung von Cookies zu unterbinden.

4. Google Analytics

Die Kanzlei verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übermittelten IP-Adressen dort nur gekürzt weiterverarbeitet werden. Eine direkte Personenbeziehbarkeit kann somit ausgeschlossen werden Die übertragenen Informationen werden von Google genutzt, um Ihren Besuch auf der Kanzlei Webseite auszuwerten und um Berichte über die Webseitenaktivitäten zu erstellen. Sie können die Speicherung des Cookies von Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall können Sie jedoch gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen.

Der Datenerhebung und –speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Hierfür steht unter folgendem Link ein Google-Browser-Addon zur Deaktivierung von Google Analytics zur Verfügung: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout . Dieses Browser-Add-on unterbindet die automatische Übermittlung von Informationen durch das JavaScript-Applet von Google Analytics.

Weitere Informationen zu Google Inc. und Google Analytics finden Sie im Webauftritt von Google unter folgendem Link: www.google.com .

Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter folgendem Link: http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information .

5. Auskunftsrechte

Gemäß der Vorgaben nach §§ 34 und 6b BDSG haben Sie jederzeit das Recht, unentgeltliche Auskunft über die durch die Kanzlei gespeicherten Daten zu Ihrer Person zu erhalten. Weiterhin haben Sie das Recht gemäß § 35 BDSG unzulässige Daten löschen oder sperren bzw. unrichtige Daten korrigieren zu lassen.

Ihren entsprechenden Antrag senden Sie bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

Rechtsanwältin Sabine Ebers, Knesebeckstraße 74, 10623 Berlin

E-Mail: kanzlei@ra-georgi.de

6. Änderungsvorbehalt

Die Kanzlei behält es sich vor, diese Datenschutz-Erklärung unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben jederzeit zu ändern.